Was ist Clean Eating?

Clean Eating ist ein gesundes Ernährungskonzept in dem es grundsätzlich darum geht, möglichst unverarbeitete Nahrungsmittel zu sich zu nehmen. Je mehr Modifikationen und Veränderungen bei einem Produkt stattgefunden haben desto schlechter ist es für den Körper. Wertvolle Nährstoffe werden zerstört und ungesunde Zusatzstoffe hinzufügt um zum Beispiel das Essen länger haltbar zu machen oder den Geschmack zu verstärken. Clean Eating ist eine wunderbare Ernährungsbewegung die wieder zur einer natürlichen und gesunden Ernährung zurückführt. Seit dem Sommer 2012 sind wir begeisterte Clean Eater und haben dies später noch mit der veganen Ernährung ergänzt. Clean Eating hat uns geholfen viele unserer Beschwerden verschwinden zu lassen, weshalb wir beschlossen haben diese Ernährungsform weiter zu empfehlen.

Mit diesen Veränderungen könntet ihr auch rechnen:

  • Bessere Verdauung/Stoffwechsel
  • Klareres Hautbild
  • Weniger Kopfschmerzen
  • Blähbauch verschwindet
  • Mehr Energie = mehr Lust auf Sport= noch mehr Energie
  • Gewichtsverlust
  • Besseres Geschmackserlebnis
  • Besserer Schlaf
  • Leichteres Aufstehen morgens
  • Gesteigertes Wohlbefinden
  • Erhöhte Konzentrationsfähigkeit  uvm.

 

Es ist nie zu spät in ein gesündes & bewussteres Leben zu starten!

In unserem neuen Clean Eating Guide findet ihr über 60 Seiten mit allen Infos zu Clean Eating, Tipps gegen Heißhunger, Basics zur Ernährung und zahlreichen Rezeptideen.

Bildschirmfoto 2013-11-17 um 20.03.33Gewichtsverlust und Körperformung bei Clean Eating nach ungefähr 3 Monaten, rein durch die Ernährungsumstellung! Alle weiteren Infos dazu, sowie meine Erfahrungen im Kampf gegen Heißhungerattacken findet ihr in unserem Clean Eating Guide.

Pin It on Pinterest