Ihr habt bestimmt schon mitbekommen, dass ich mich gerade einer Gruppe namens #boostvienna angeschlossen habe. Was sich dahinter verbirgt würde ich euch heute gerne erzählen.

Die #boost Städte, wie zB. #boostvienna oder #boostberlin, sind eine von Adidas ins Leben gerufene Idee. Leute aus einer Stadt vereinen sich zu einer Community und erobern quasi gemeinsam ihre Stadt mit Läufen.

Es gibt vier Hosts, einer davon bin ich. Jeder von uns plant einmal die Woche einen Lauf und lädt hierzu seine Community Mitglieder ein. Jeweils ca. zwanzig Leute befinden sich in einer von, zurzeit, vier Gruppen. Bei den von mir geplanten Läufen durch die Stadt können sich dann meine Mitglieder beliebig eintragen und teilnehmen, aber auch andere Communitymitglieder sind herzlich Willkommen sich anderen Gruppen anzuschließen. Die Läufe werden komplett individuell geplant. Die Strecke, das Tempo, Uhr- und Tageszeit sind an keine Regeln gebunden und alle aus der Community können hierzu auch Wünsche äußern. Mit insgesamt vier Terminen unter der Woche und einem am Wochenende, findet jedes Communitymitglied eine Möglichkeit teilzunehmen. Meinen ersten offiziellen Lauf als Host haben wir gestern gemacht. Knapp 6km den Wiener Ring entlang, einer meiner Lieblingsstrecken.

Das große Kennenlernen gab es schon einige Tage zuvor, als wir uns alle zu dem #boostvienna Opening am Badeschiff in Wien getroffen haben. Die Mitglieder hatten so die Möglichkeit alle anderen Leute aus ihrer Gruppe, die restliche Community, sowie ihre Hosts kennenzulernen und zu erfahren was es mit #boostvienna eigentlich auf sich hat. In unterschiedlichen Stationen haben wir unseren Mitgliedern die Welt von #boostvienna näher gebracht und den Abend anschließend mit ein paar Drinks und leckerem Essen ausklingen lassen.

Unser Adidas Container auf dem Donaukanal war eine der Stationen. Unsere „Base“ kann man kaum übersehen wenn man da entlang spaziert. Mit einem individuellen Code können wir Mitglieder uns hierzu Zugang verschaffen und alle Vorteile des Containers genießen, nicht zuletzt die Klimaanlage. Umkleidemöglichkeiten, Locker, Getränke, Snacks, Ladekabel uvm. befinden sich für uns darin, um ideal für alle unsere Läufe vorbereitet zu sein oder noch die ein oder andere Minute mit anderen Mitgliedern nach dem Lauf abzuhängen.

Einen Schritt weiter, befindet sich der weltweit erste Testschuhautomat. Ja ihr habt richtig gelesen, ein Automat an dem man (Lauf-) Schuhe testen kann. Adidas hat das neuste Ultra Boost Modell in unterschiedlichen Farben und Größen in den überdimensional Großen Automat gepackt und für jeden zum Testen zur Verfügung gestellt. Anhand seiner Handynummer kann man in wenigen Schritten sein gewünschtes Paar Ultra Boosts aus dem Automaten holen und losstarten. Für die privaten Laufschuhe gibt es gleich daneben kleine Locker zum versperren. Hat man den Schuh zum Laufen entführt, wird er danach einfach wieder in den Automat geschmissen. Nach einer gründlichen Reinigung, Desinfizierung & Co wird er wie neu schweißverpackt und in den Automaten beladen. Ein geniales Konzept wie ich finde!

So, nun habe ich euch einen klitzekleinen Einblick in unsere #boostvienna Community gewährt und möchte auch noch nicht viel mehr verraten, sondern ein paar Bilder von dem Event sprechen lassen. Es werden noch tolle Dinge auf uns unsere Mitglieder zukommen auf die ich mich freue. Denn eines ist klar, eine gewöhnliche Laufgruppe sind wir nicht!

Wenn ihr unsere Aktivitäten weiterverfolgen, bei Schnupperläufen dabei sein oder die nächste Chance für eine Anmeldung nicht verpassen wollt, dann folgt unbedingt unserer #boostvienna Facebookseite!

An alle die dabei waren, speziell an meine Co-Hosts und Adidas Crew: danke für diesen tollen Abend <3

 

Pin It on Pinterest

Share This

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close