dick and casey turn massage into a bareback fucking fest. her explanation clipsage.club

why not find out more desixnxx.ws

Ach Grillen, wer liebt es nicht? Auch als Veganerin hab ich den Spaß daran nicht verloren, man muss eigentlich nur etwas kreativer sein! Ich dachte mir, zum Start der Grillsaison 2014 könnte ich ein paar der veganen Grillrezepte welche ich letzten Sommer ausprobiert habe für euch in einem Post zusammenfassen. Vielleicht könnt ihr das ein oder andere ja gut gebrauchen. Natürlich werde ich meine diesjährigen Lieblingsrezepte auch posten, sobald ich neue getestet habe.

PS: Ich freue mich auch eure Grillrezepte auf Instagram zu sehen!

 

Bildquelle: http://eatsmarter.de

 

Vegane Sourcream:

Zutaten:

350g Tofu

2EL Olivenöl

2El Apfelessig

4EL Zitronensaft

1EL Salz

Alle Zutaten in den Mixer geben bis es samtig ist. Mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank geben, damit es fest wird.

Ich esse diese  am liebsten zu Kartoffeln frisch vom Grill!

 

Veganes Tzatziki:

Zutaten:

250g vegane Sourcream (siehe oben) oder Sojajoghurt (ich nehme hierfür am liebsten das von Sojade aus dem Reformhaus)

1 große Salatgurke

3-4 Knoblauchzehen, gepresst

Frische Dille und Petersilie

Pfeffer

Gurke waschen und in mit einer Gemüsereibe reiben. Vegane Sourcream  hinzufügen, mit Knoblauch, Petersilie, Dill und Pfeffer mischen.

Eine Stunde rasten lassen, damit sich der Knoblauchsaft gut untermischt.

 

 

Weiße Bohnen – Dip

Zutaten: 

250g weiße Bohnen, frisch gekocht oder aus der Dose

2 EL Olivenöl

2 EL Wasser

1 Schuss Zitronensaft

2 Knoblauchzehen

frische Petersilie

Salz

Pfeffer

Alle Zutaten mixen, bis eine dip-artige Konsistenz entsteht. Nach Belieben mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und frischen Kräutern würzen.

Perfekt zu Grillspießen!

 

Vegane Grillspieße

Zutaten:

Champigons

Paprika

Ananas

Zwiebel

Auberginen

Spieße

Das Gemüse in kleine Würfel schneiden, aufspießen, 10- 20 Minuten auf den Grill – Fertig!

 

 

Tofu-Gemüse-Laibchen

 Zutaten:

200g Naturtofu

½ Zwiebel

1 Karotte, klein gehackt

1/2 EL Mehl

Basilikum, fein gehackt

Muskatnuss

Salz

Pfeffer

Tofu mit einer Gabel in kleine Stücke zerbröseln. Pfanne mit Olivenöl erhitzen, Zwiebel, Karotten, Tofu anbraten, danach die restlichen Zutaten hinzufügen. Solange braten, bis die Karotte weich ist. Alle Zutaten in eine Schüssel geben, durchkneten und 4 gleich große Burgerlaibchen formen. Laibchen bei mittlerer Hitze in einer Pfanne oder auf dem Grill anbraten bis sie eine schöne gold/braune Farbe erhalten.

 

 

Hummus und Avodaco Wraps

Hummus:

Zutaten:

250g Kichererbsen

1 Knoblauchzehe

½ Zwiebel

3-4EL Tahini (Sesampaste)

Salz

Pfeffer

Zitronensaft

2-3 EL Olivenöl

Die Knoblauchzehe und die Zwiebel schälen und fein hacken.Gemeinsam mit den Kichererbsen pürieren.Anschließend mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und abschmecken. Zum Schluss etwas Olivenöl hinzufügen.

 

Wraps:

Zutaten:

Vollkorn Wraps (wie ihr diese selbst machen könnt hat euch Luisa hier in einem unserer Videos gezeigt), ansonsten könnt ihr welche im Supermarkt kaufen.

Hummus

2 Avocados, in Streifen geschnitten

1 Paprika, in Streifen geschnitten

Grüner Salat nach Belieben

Oliven, gehackt

Die Wraps bis im mittleren Drittel mit Hummus bestreichen, mit Salat, Paprika, Avodado und Oliven belegen, unteres Drittel umklappen und einrollen.

 

 

Frühlingssalat

Zutaten:

3-4 Hände voll Feldsalat

1 Hand voll Spargelspitzen

1 Avocado, in Scheiben geschnitten

1 Karotte, gerieben

100g Quinoa

Salz

Pfeffer

Gartenkräuter nach Belieben

Quinoa laut Packung zubereiten und abkühlen lassen. Alle Zutaten mischen, mit Gartenkräutern nach Wahl würzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

 

 

 

Pin It on Pinterest

Share This

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close