Vor einiger Zeit haben wir euch gefragt, über welche Themen ihr vermehrt lesen wollt. Die meisten von euch haben geantwortet sie hätten gerne mehr gesunde Snackideen, also starte ich das Ganze mal einem meiner Lieblingssnacks: Pistazien.

Pistazien sind gesund und lecker. Sie kommen zum größten Teil aus dem Iran aber auch in der Türkei, China, Griechenland und Italien wachsen Pistazienbäume. Wusstet ihr, dass Pistazien auf Bäumen wachsen? Ich bis vor kurzem nicht! Pistazien sind botanisch gesehen nicht mal Nüsse. Aber zurück zum Thema: Pistazien sind reich an ungesättigten Fettsäuren,Vitamin A und Zellschutzstoffen. Sie stärken das Immunsystem und sollen hohen Cholesterinspiegel, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und sogar Krebs vorbeugen. Sie sind ein idealer Snack für die Arbeit oder zwischendurch, da auch schon kleine Mengen besonders schnell sättigen. Ihr braucht keine Angst vor dem “Fett” in Pistazien zu haben, denn sie sind reich an guten Fetten, welche löslich sind und bei einer normalen Menge auch nicht zu einer Gewichtszunahme führen werden. Oh und mit Pistazien meine ich natürlich naturbelassende Pistazien ohne Salz! Obwohl so ein Pistazien Eis auch ganz lecker ist ; – )

 

 

Pin It on Pinterest

Share This

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close