dick and casey turn massage into a bareback fucking fest. her explanation clipsage.club

why not find out more desixnxx.ws

Leinsamen sind mittlerweile wirklich allseits bekannt und sehr beliebt wenn man auf eine gesunde Ernährung achtet. Warum eigentlich?

Die kleinen goldgelben oder braunen Körner sind zum Beispiel unheimlich reich an Ballaststoffen, hat einen hohen Eiweißgehalt und enthält außerdem wertvolle Omega-3 Fettsäuren. Nebenbei befinden sich in Leinsamen außerdem wertvolle Mineralstoffe wie Kalzium, Phosphor und Spurenelemente, sowie sekundäre Pflanzenstoffe. Leinsamen quellen im Magen auf und wirken sättigend, ebenso sind sie ein natürliches Abführmittel, welches die Verdauung anregt. Um ihre Wirkung richtig entfalten zu können, sollten Leinsamen vorher in Wasser quellen. Die aufgequollenden Leinsamen sind richtige Entzündungshemmer,  innerlich zB bei Schleimhautentzündungen des Magen und Darm, oder äußerlich angewendet auf entzündete Körperstellen.

Vorallem bei unseren Frühstrücksrezepten verzichten wir nie auf Leinsamen.

PS: Leinsamen bekommt man heutzutage in fast jeden Supermarkt.

 

 

MerkenMerken

Pin It on Pinterest

Share This

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close