dick and casey turn massage into a bareback fucking fest. her explanation clipsage.club

why not find out more desixnxx.ws

Wie ihr bestimmt schon auf Instagram mitbekommen habt, habe ich seit Ende letzten Jahres täglich perfekte Wimpern ohne auch nur einen Finger zu rühren. Mit dem ganzen Stress des Vorjahres habe ich es teilweise in der Früh wirklich nicht mal mehr geschafft mir die Wimpern zu tuschen und sah so fertig aus wie ich mich fühlte. Da habe ich beschlossen, einer Wimpernverlängerung, in meinem Fall eher Verdichtung, nochmal eine Chance zu geben. Die letzten Male habe ich es nämlich nie länger als drei Monate ausgehalten und irgendwie war mir der Effekt auch nie genug. Diesmal ist es allerdings komplett anders.

Gegenüber von unserem Büro befindet sich nämlich die Luxuslashes Lounge und ich habe beschlossen den Versuch zu wagen und dorthin zu gehen. Nach dem ersten Beratungsgespräch habe ich mich für die sogenannte Volumentechnik entschieden. Bei der 1:1  Technik wird nur eine künstliche Wimper auf eine echte Wimper appliziert. Bei der Volumentechnik können mehrere Wimpern auf eine Wimper geklebt werden. Die Wimpern sind allerdings so fein, dass sie sich federleicht anfühlen und der Tragekomfort meiner Meinung nach sogar besser ist als bei den Einzelnen. Von der Dichte her habe ich mich für den „runden“ Mascara Look entschieden, der meine Wimpern zu jederzeit getuscht aussehen lässt. Rund bedeutet, dass die äußeren Wimpern nicht länger sind als die inneren, was mir persönlicher besser gefällt und natürlicher aussieht. Wenn ich mich dennoch mal intensiver schminken möchte, verwende ich immer die Abschminklotion von Luxuslashes und verliere nicht wie früher bei jeder Berührung Wimpern.

Abgesehen von dem optischen Ergebnis bin ich erstaunt über die Haltbarkeit der Wimpern, bei keinem Auffülltermin hatte ich jemals das Gefühl schon ganz dringend ein Fresh-Up zu brauchen, was früher immer der Fall war (sogar meinen Malediven Urlaub haben sie ganz ohne „Wimpernverlust“ überstanden). Außerdem ist das Studio 100% auf Wimpern spezialisiert, was man an jeder Ecke merkt. Das Personal ist gut geschult und die Räumlichkeiten und Liegen sind ein wahres Erholungswunder. Ich bin schon mehr als einmal während der Behandlung auf den Wasserbetten eingeschlafen.

Wenn ihr also auch schon mal überlegt habt euch die Wimpern verlängern oder verdichten zu lassen, kann ich euch Luxuslashes zu 100% empfehlen, sonst würde ich nicht selbst schon solange Kundin sein!

Preislich liegt die Technik die bei mir angewendet wird bei Neuapplikationen ab Euro 180 sowie Auffüllungen ab Euro 60. Pssst mit dem Code JAYROX bekommt ihr 10% Nachlass 😉

Disclaimer: Ich erhielt einen kleinen Rabatt für meinen Termin bei Luxuslashes, aber sonst ist dieser Artikel nicht gesponsert.

Fotos: Maximilian Salzer

MerkenMerken

MerkenMerken

Pin It on Pinterest

Share This

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close