dick and casey turn massage into a bareback fucking fest. her explanation clipsage.club

why not find out more desixnxx.ws

Die Reihe der winterlichen Rezepte geht weiter, heute mit einem Chia Pudding mit Orangen-Cashew-Creme.

Korrekterweise müsste man Orangen-Mandarinen-Cashew-Zimt Creme sagen, aber das wäre wohl ein bisschen zu kompliziert 😉

Orangen und Mandarinen sind gerade jetzt im Winter ganz oben auf der Must-Eat-Liste. Die Zitrusfrüchte enthalten unglaublich viel Vitamin C und helfen so, die Abwehrkräfte zu stärken und Erkältungen vorzubeugen. Eine Orange deckt bereits die Hälfte des Tagesbedarfs an Vitamin C! Ich habe nach einer Möglichkeit gesucht, diese Vitaminbomben in einem leckeren Dessert zu vereinen und habe dieses Rezept für euch kreiiert. Der Mandeldrink von Vegavita gibt dem Ganzen noch einen super marzipanigen Geschmack und rundet das winterliche Dessert ab.

 

Zutaten:

  • 4 EL Chiasamen
  • 250 ml Vegavita Mandeldrink
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 Orange
  • 1 Mandarine
  • 30g Cashews
  • 1 TL Flohsamenschalen
  • 1 Prise Zimt

 

Zubereitung:

Die Chiasamen mit Mandelmilch und Agavendicksaft verrühren. Nach 5, 10 und 15 Minuten nochmals gut umrühren, um Klumpen zu verhindern. Für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Orange und Mandarine schälen, gemeinsam mit Cashews, Flohsamenschalen und Zimt pürieren. Nach Belieben kann man noch mit Agavendicksaft ein bisschen süßen. Kurz stehen lassen, bis die Flohsamenschalen gequollen sind und eine Creme entstanden ist.

Chia Pudding in Gläser füllen, mit Orangen-Cashew-Creme toppen und servieren.

 

 

* In leckerer Zusammenarbeit mit Vegavita

Pin It on Pinterest

Share This

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close