dick and casey turn massage into a bareback fucking fest. her explanation clipsage.club

why not find out more desixnxx.ws

Vielleicht könnt ihr euch noch an diesen Artikel erinnern, indem ich zur Klimatarier Challenge aufgerufen habe und die Wichtigkeit eurer Lebensmittelwahl wenn es um den CO2-Fußabdruck und Klimawandel geht. Passend zum Thema habe ich mir ein Rezept überlegt, welches ein besonders geringe CO2 Emission hat. Woher ich das weiß? Weil ich die Zutaten des Rezepts ganz einfach in den CO2 Rechner auf www.klimatarier.com eingegeben habe und sofort die Berechnungen sehe, hier seht ihr zum Beispiel mein Rezept. Ein saisonales und regionales Rezept , das nicht nur besonders wenig CO2 Emissionen hat, sondern auch noch richtig lecker schmeckt und gesund ist!

Zutaten:

  • einen großen Kopf Brokkoli (ca. 500g)
  • 250g Vollkornpasta
  • 50g Walnüsse
  • 2 Knoblauchzehen
  • eine Handvoll Ruccola
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL  Olivenöl
  • 1 EL Apfelessig

 

Zubereitung:

Wasser in einem großen Topf zum kochen bringen. Brokkoli vom Stiel trennen und in das kochende Wasser geben. Etwa 3 Minuten kochen lassen. Anschließend den Brokkoli herausnehmen und kalt abspülen.

Lasst das Wasser kochen und gebt eine Prise Salz hinzu. Kocht die Pasta wie auf der Packung angegeben. Sobald die Nudeln fertig sind, ich mag sie gerne al dente, schüttet das Wasser weg aber lasst ungefähr eine halbe Tasse Pasta-Wasser  für die Verarbeitung des Pestos übrig.

Für das Pesto gebt ihr nun alle Zutaten in einen Mixer bis es cremig ist. Mischt nun die Nudeln mit dem Pesto zusammen.

Mit gutem Gewissen schmeckt es gleich doppelt so gut!

*In (klima) freundlicher Zusammenarbeit mit Unilever 

Pin It on Pinterest

Share This

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close