Normalerweise packe ich zum Frühstück so viele Vitamine wie möglich in meine grünen Smoothies, aber heute hatte ich seit Ewigkeiten wiedermal Lust auf unsere klassischen OCJ Pancakes.

Um noch ein paar Vitamine reinzupacken, habe ich die Pancakes mit einem geriebenen Apfel, Leinsamen und ganz vielen anderen Früchten als Beilage ergänzt.

IMG_4044 Kopie

 

Rezept für die veganen Pancakes aus Haferflocken:

80g zarte Haferflocken

100ml Wasser

1 EL Chia-Samen

1 Reife Banane

1 geriebener Apfel

1/2 EL Leinsamen

1 Prise Zimt

1 EL Kokosöl

Frische Beeren und Früchte eurer Wahl zum garnieren.

 

Zubereitung:

Die Haferflocken mit Chia-Samen, Leinsamen und Wasser verrühren und ein paar Minuten stehen lassen. Inzwischen einen Apfel waschen und fein reiben. Die Banane, geriebenen Apfel und Zimt zu den Haferflocken mischen. In einer beschichteten Pfanne erhitzen und jeweils einen Esslöffel der Teigmasse in der Pfanne zu kleinen runden Pancakes formen. Auf jeder Seite etwa zwei Minuten anbraten. Nach Belieben Früchte dazu servieren.

 

 

Pin It on Pinterest

Share This

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close